Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V.

Ultimative Meisterschaftsparty

Zur ultimativen Meisterschaftsparty lud die Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V. am letzten Samstag im Juni ein.

Pünktlich mit Beginn der Sommerferien 2018 hatte der Spielmannszug endlich einen gemeinsamen Tag gefunden, wo „Pflicht und Kür“ auf dem Programm standen.
Pflicht war die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen. Nach zahlreichen Berichten, Diskussionen konnte der alte Vorstand entlastet und der neue „alte“ Vorstand  wiedergewählt werden.

Gleich im Anschluss startete die Kür, die sogenannte Meisterschaftsparty. Da es in diesem Jahr zum 22. Musikkontest in Erfurt-Möbisburg keine Abschlussveranstaltung gab, organisierten die Spielleute aus Schmölln/Gößnitz ihre eigene. Nach langem Suchen wurde der richtige Ort auf der „Rudyks Ranch“ in Gößnitz gefunden. Hier wurde gegrillt, gegessen und getrunken, gespielt, gesprungen, gefeiert, getanzt und gezeltet.

 

IMG-20180704-WA0083 IMG-20180704-WA0023
IMG_2546 IMG_2548

 

Es passte einfach alles und wir gratulieren noch einmal zum Landesmeistertitel des Nachwuchszuges und Vizemeistertitel des Erwachsenenzuges.

DANK aber auch für die Organisation, Unterstützung und Durchführung dieser ultimativen Meisterschaftsparty.

 

Annett Beyer (Text), Sandra Thieme und Tino Romisch (Bilder)

Kommentare

60 Jahre Musik in Bachra

60 Jahre Musik in Bachra waren Grund genug, um ein Jubiläumswochenende zu veranstalten.

Der Fanfarenzug Bachra lud zahlreiche Gastvereine ein, so auch die Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V. aus Schmölln/Gößnitz. Diese unterstützten u.a. den großen Festumzug am Samstag, den 23.06.2018.

Diese Kleinstadt im Landkreis Sömmerda lebt und liebt die Musik. Für alle Spieler war es – trotz einiger Regenschauer – ein Hochgenuss mit Musik durch die uns unbekannten Straßen und Gassen zu ziehen. Den zahlreichen Zuschauern und Gästen am Straßenrand stand die Freude förmlich ins Gesicht geschrieben, als sie unsere Musik hörten. Sie lächelten uns an, sie klatschten und sangen zu unseren Klängen und andere fingen an zu tanzen. Es war für alle Freude pur.

 

IMG_2451 IMG_2453

 

Absoluter Höhepunkt für unseren Verein war das Platzkonzert im Festzelt. So viel Stimmung, Applaus und Zugabe-Rufe gab es lange nicht. Wir sagen einfach nur DANKE BACHRA.

 

IMG_2474 IMG_2497

 

Ihr ward ein toller Gastgeber und hattet ein dankbares Publikum.

Annett Beyer (Text), Tino Romisch (Bilder)

Kommentare

Platzkonzert in Windischleuba

Am Samsatg, den 16. Juni 2018, lud das Dorf Windischleuba zum Feiern ein.
950 Jahre sollten mit einem abwechslungsreichen Programm gebührend gefeiert werden.

Die Spielleute aus Schmölln/Gößnitz durften ab 18 Uhr zum zweiteiligen Platzkonzert aufspielen. Verletzungsbedingt mussten wir unsere Aufstellung etwas ändern, aber dies änderte nichts an der musiklischen Note. Im Gegenteil. Wir danken an dieser Stelle besonders unserer Celine für ihre Einsatzbereitschaft.

 

IMG_2409 IMG_2411

 

Das Publikum war begeistert und zahlreiche positive Rückmeldungen spornten uns für unseren zweiten Konzertteil an. Für den Spielmannszug (nicht Blaskapelle) war es wieder einmal ein anderer Spielort mit einem tollen Publikum, zahlreichen Kindern und einer herrlichen Kulisse.

 

IMG_2417 IMG_2421

 

DANKE Windischleuba und DANK an alle Spieler

 

Annett Beyer (Text), Tino Romisch (Bilder)

Kommentare

Stadt- und Vereinsfest in Ronneburg

Am Samstag, den 9. Juni 2018, lud die Stadt Ronneburg zum diesjährigen Stadt- und Vereinsfest ein.

Mit einem Umzug durch die historischen Straßen und Gassen von Ronneburg lockten die Spielleute aus Schmölln und Gößnitz zahlreiche Gäste und Zuschauer an.

 

IMG_2366 IMG_2377

 

Immerhin sollte „50 Jahre Freibad Ronneburg“ ein weiterer Grund zum Feiern sein. So war es auch nicht verwunderlich, dass der Umzug auf dem Gelände des Freibades endete.

 

IMG_2386 IMG_2402

 

Gegen eine kleine Abkühlung hätten die Musiker nach dem Umzug nichts gehabt. Doch „Die kleine Wassermusik“ stand nicht auf dem Programm.
So gab der Spielmannszug ein Platzkonzert und so mancher begnügte sich eher mit einem kühlen Getränk.

 

IMG_2394

 

Annett Beyer (Text), Tino Romisch (Bilder)

Kommentare

Kinder- und Jugendspielmannszug holt sensationell Landesmeistertitel

Am Samstag, den 26.05.2018, fand in Erfurt/ Möbisburg der 22. Musikkontest, die Landesmeisterschaft der Turner- Spielleute des Freistaates Thüringen, statt.

Die Spielleute- Union „Frisch voran“ e.V. SG Schmölln/ Gößnitz war bei herrlichem Sommerwetter auf dem bestens vorbereiteten Wettkampfplatz mit ihrem Kinder- und Jugendspielmannszug und dem Erwachsenenspielmannszug angereist, um bei der Medaillenvergabe ein gehöriges Wörtchen mit zu reden.

Schon bei der Eröffnungsveranstaltung begeisterten die 13 angetretenen Spielmanns- und Fanfarenzüge sowie Orchester mit einem gemeinsamen Spiel.

Ernst wurde es dann zu erst für den Nachwuchs, gestartet wurde mit dem Marschwettbewerb, in dem ein Signalhorntitel im Stand und ein Pflichttitel im Marschieren darzubieten war. Unsere Kinder, aufgeregt aber auch hoch konzentriert, starteten mit „Suttkus- Marsch“ und „Adieu mein kleiner Gardeoffizier“ derart gut, dass schon da zu bemerken war, da geht noch was.

Die Erwachsenen standen den Kindern nicht nach. Mit dem recht schweren französischen  Horntitel „Unter der Trikolore“ wurden die Wertungsrichter durchaus beeindruckt und im Umlauf marschierte auch hier der kleine Gardeoffizier mit.

Nach dem Marschwettbewerb lagen die Vereine  noch recht nah mit ihren Punkten zusammen und der Showwettbewerb musste die Entscheidung bringen.

 

IMG_4674 IMG_4707

 

Wie unsere Kinder „Le Gendarm de Saint- Tropez“ darboten, war beeindruckend und Louis de Funes hätte seine Freude an dem Auftritt gehabt. Mit „Scotland the Brave“ ging es mit viel Beifall vom Platz.

Der Erwachsenenzug, der im Vorfeld des Wettkampfes mehrere junge Spieler neu einbauen musste, startete mit einer neuen  Choreographie in die Show, zur Untermalung des Potpourris  „Preußische Humoreske“. Gab es beim Training noch Probleme bei dem Titel, klappte er im Wettkampf erstaunlich gut. Positiv abgeschlossen wurde die Show mit „Grüße aus Thüringen“, dargeboten in zwei unterschiedlichen Gegenzugbewegungen.

 

IMG_4746 IMG_2327

 

Nun begann die Zeit des Wartens, werden doch die Bewertungen nicht offen angezeigt und erst zur Siegerehrung bekannt gegeben.

Unser Kinderzug siegte im Marschwettbewerb vor den anderen Nachwuchsgemeinschaften und da in der Show Platz 2 belegt wurde, kam in der Endabrechnung der viel umjubelte Landesmeistertitel heraus.

Der Erwachsenenzug belegte in Marsch und Show jeweils den zweiten Platz, was den Vizemeistertitel  bedeutete.

 

DSC_1144 IMG_4848

 

Mit Stolz wurden die Gold- und Silbermedaillen entgegen genommen und  besonders unser Nachwuchszug wurde für seinen Meistertitel auch von den zahlreich mitgereisten Fans  gefeiert.

 

IMG_4860 IMG_4874

Thomas Schade (Text), Tino Romisch; Jeanine Kiel (Fotos)

Kommentare

Marktfest in Schmölln

Am Samstag, den 5. Mai 2018, lud die Stadt Schmölln zum Blumenemarkt, Marktfest und Hoheitentreffen ein, gemäß dem Motto „Alle guten Dinge sind drei“.
Das gute Wetter sorgte zusätzlich für einen zahlreichen Besucheransturm.

 

IMG_2162 IMG_2165

 

Pünktlich 14.30 Uhr wurde das Markfest musikalisch von der Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V. SG Schmölln/Gößnitz eröffnet.
Stabführer des Nachwuchszuges Jonas gab an diesem Tag das Kommando und meisterte das halbstündige Konzert mit Bravur. Die Zuschauer und Fans belohnten ihn und die Musiker mit viel Applaus.

IMG_2166 IMG_2176

 

Danke schön.

Annett Beyer (Text), Bilder (Tino Romisch)

Kommentare

Walpurgisnacht in Gößnitz

Der Feuerwehrverein Gößnitz e.V. lud am Montagabend ab 18 Uhr zur traditionell gewordenen Walpurgisnacht auf dem alten Schulhof ein.
Gegen 20 Uhr traf die Spielleute-Union aus Schmölln/Gößnitz ein und startete mit einer kleinen musikalischen Showdarbietung auf dem Freiheitsplatz.

IMG_2076 IMG_2086

 

In der Zwischenzeit versammelten sich Groß und Klein mit Lampions und Fackeln. Mit Musik setzte sich der Umzug in Bewegung. Angeführt und begleitet wurde dieser von der FFW Gößnitz.
Nach einer kleinen Runde durch die Innenstadt endete der Umzug wieder auf dem alten Schulhof und das Hexenfeuer wurde entzündet.

Zahlreiche Gäste bewunderten das Feuer und lauscheten dabei den Klängen der Spielleute.

 

IMG_2114 IMG_2118

 

Annett Beyer (Text), Tino Romisch (Bilder)

Kommentare

Maibaumsetzen in Altkirchen

Am Montag, den 30.4.2018, luden wieder zahlreiche Städte und Gemeinden zum Maibaumsetzen oder Hexenbrennen  ein, so auch die FFW Altkirchen.
Nachdem die Feuerwehrmänner ihren Maibaum gesetzt hatten, setzte sich der Fackelumzug in Bewegung.

 

IMG_2034 IMG_2040

 

Musikalisch führte der Spielmannszug aus Schmölln/Gößnitz den Umzug an. Gefolgt wurde dieser von zahlreichen kleinen und großen Leuten.
Am Feuerwehrhaus angekommen, gab die Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V. SG Schmölln/Gößnitz noch ein Platzkonzert.

 

IMG_2049 IMG_2058

 

Annett Beyer (Text), Tino Romisch (Bilder)

Kommentare

125 Jahre Ernst-Agnes-Turm in Schmölln

Pünktlich 10 Uhr marschierte die Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V. am Samstag, den 28.04.2018, auf den Pfefferberg in Schmölln.
Ziel sollte das Areal rund um den Agnes-Turm sein. Der Schmöllner Verschönerungsverein lud anlässlich des 125 jährigen Jubiläums zum Mitfeiern ein.

IMG_1997 IMG_2001

 

Zahlreiche Gäste und viele Hochwürden erklammen den Pfefferberg. Dort erwartete sie nicht nur eine musikalische Zeitreise des Spielmannszuges. Natürlich erschien auch das Herzogpaar in einer fürstlichen Kutsche mit schwarzen Rappen.
Schon von Weitem kündeten die Hornisten des Spielmannszuges die Hohheiten an. Immerhin sahen diese die Kutsche von der Aussichtsplattform des Ernst-Agnes-Turmes zuerst. Die restlichen Spieler standen Spalier beim Eintreffen der Kutsche.

IMG_2013 IMG_2010

 

Annett Beyer (Text), Tino und Sirko Romisch (Bilder)

Kommentare

Frühlingsfest in Schmölln

Nachdem wir noch ein Wochenende zuvor bei Minustemperaturen auftraten, zeigte sich das Wetter am Samstag, den 10. März 2018, von der besseren Seite.
Der Landhandel Schmölln lud berechtigt zum „Frühlingsfest“ ein und zahlreiche Familien, Freunde und Bekannte folgten dieser Einladung.

Neben vielen Überraschungen wurde der Auftritt der Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V. aus Schmölln/Gößnitz zum musikalischen Höhepunkt.

So präsentierte sich der Spielmannszug mit zwei kleinen Kurzkonzerten dem Publikum.

IMG_1937 IMG_1952

 

Am Ende zeigten die Spieler ihre ganze „Stärke“ auf der Waage und erfuhren, dass 36 Spieler mit Uniformen und Instrumenten ganze 2820 kg schwer sind.

IMG_1967

Annett Beyer (Text), Tino Romisch (Bilder)

Kommentare