Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V.

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Corona hatte uns immer wieder ausgebremst, deswegen galt es am Samstag, den 7. Januar 2023, endlich Rechenschaft über die Jahre 2019 bis 2022 abzulegen. Dass man dafür genügend Zeit mitbringen musste, ahnten alle.
Trotzdem nahmen sich die Musiker noch Zeit für ein Überraschungsständchen zum 50. für Elternvertreterin Manuela. Danach startete die ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung in der Aula des Roman-Herzog Gymnasiums in Schmölln durch.
Nach zahlreichen Berichten, interessanten Diskussionen, Anregungen und Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder standen die Vorstandswahlen auf dem Programm. Gewählt wurden:

Vereinsvorsitzende: Annett Beyer

Stellvertreter: Thomas Schade

Geschäftsführer: Volker Patz

Kassenwartin: Kerstin Sieber

Schriftführerin: Celine Steinbock

Jugendwartin: Sandra Thieme.

Nach gut 4 Stunden beendete die alte und neue Vereinsvorsitzende Annett Beyer die Versammlung und bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Annett B. (Text), Tino R. (Bild)

Kommentare

Weihnachtsfeier der Spielleute aus Schmölln und Gößnitz

Am Freitag, 16.12. 2022, kamen die Spielleute nicht nur mit Noten und Instrumenten in die Übungsstunde, sondern man sah vor den Übungsräumen leuchtend rote Mützen und witzig bunte Weihnachtspullover. Auch der Duft von warmen Punsch und selbstgemachten Gebäck verriet gleich: Frisch voran hat heute ihre Weihnachtsfeier!
Zum letzten Übungsstundentermin im Jahr musizierten wir traditionell gemeinsam und ließen die Saison besinnlich ausklingen.

35d154b3-9666-4770-a6c9-4dc9ffee0328 988333B9-8357-47A8-A356-AB49CC5EF5B3

 

Natürlich durften die einen oder anderen einstudierten Programme der einzelnen Übungsgruppen nicht fehlen. Fleißige Wichtel bewiesen sich außerdem im Basteln von Weihnachtssternen.

Für alle Musiker gab es zusätzlich eine kleine Weihnachtsüberraschung: der aktuelle Newsletter mit verschiedenen Rätselaufgaben des Jahres 2022 und ein kleines süßes Überraschungspäckchen.

 

Steinbock, C. / Beyer, A. (Text), Steinbock, C. (Fotos)

Kommentare

Weihnachtsgruß

„Ein freundliches Wort kostet nichts

und ist doch das Schönste aller Geschenke.“ (Mauter)

Danke für EURE/IHRE Treue und Unterstützung.

Wir wünschen Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien

für das bevorstehende Weihnachtsfest

besinnliche Stunden,

ein wenig Zeit zur Ruhe und Entspannung,

losgelöst von den Mühen und Sorgen des Alltages

und für das Jahr 2023 das Allerbeste.

Ihre Spielleute-Union „Frisch voran“ e.V.

SG Schmölln/Gößnitz

 

 

 

Kommentare

Martinsumzüge in Gößnitz und Nöbdenitz

Rund um den 11. November wird vielerorts dem heiligen Martin gedacht.

So hatten sich am Freitagabend, den 11.11.2022, zahlreiche kleine und große Menschen auf dem Freiheitsplatz getroffen, um mit ihren bunt leuchtenden und selbstgebastelten Papierlaternen durch die Straßen von Gößnitz zu gehen. Unterstützt und begleitet wurde der Laternenumzug von den Freiwilligen der ortsansässigen Feuerwehr, dem heiligen Martin und den Spielleuten aus Schmölln und Gößnitz.

 

IMG-20221112-WA0002 IMG-20221112-WA0004

 

Nach dem Umzug konnte man sich stärken und ganz nebenbei dem Platzkonzert des Spielmannszuges lauschen. Die jüngsten Zuschauer tanzten und sangen u.a. zu dem bekannten Kinderlied „Pippi Langstrumpf“. Aber auch zu „Mambo“ drehten Gäste ihre Runden.

 

Einen Tag später startete dann der Martinsumzug in Nöbdenitz mit anschließendem Konzert auf dem Kirchplatz.
Selbstverständlich reihten sich auch hier zahlreiche Umzugsteilnehmer mit ihren Lampions ein.

 

IMG-20221112-WA0034 IMG-20221112-WA0033

 

Wir sagen den Organisatoren DANKE und schön das wir mit euch unsere MUSIK teilen konnten.

 

Beyer, A. (Text), Fülle, A. / Engert-Graupner, P. (Bilder)

 

 

Kommentare

Kirmes in Zeulenroda

Am Sonntag, 06.11.2022, fuhren die Spielleute aus Schmölln und Gößnitz nach Zeulenroda. Auf Einladung der Interessengemeinschaft „Zeulenroda erleben“ e.V. und dem Fürsprecher des Fanfarenzuges Triebes unterstützten wir die musikalische Umrahmung der Kirmes erstmalig.

Nach einem Sternmarsch trafen sich die Kleinreinsdorfer Schalmeien, der Fanfarenzug Triebes und die Spielleute-Union „Frischvoran“ e.V. SG Schmölln/Gößnitz auf dem Markt vor dem sonnenangestrahltem Rathaus. Dort begeisterten die drei Musikvereine die zahlreichen Gäste mit einem abwechslungsreichen Repertoire.

 

IMG-20221106-WA0051 IMG-20221106-WA0038 IMG-20221106-WA0072

 

Trotz des kühlen Herbstwetters konnten wir das Publikum mit den Titeln „Saragossa-Medley“ und „La Cucaracha“ regelrecht erwärmen. Besonders viel Applaus erhielt das Zusammenspiel der Spielleute-Union mit dem Triebeser Fanfarenzug, bei der sich die Stabführung der beiden Vereine abwechselte.

 

Steinbock, C./Beyer, A. (Text), Fülle, A./ Kratzsch, D./ Engert, V. (Bilder)

Kommentare